Element 3

EEG-Umlage

EEG-Reduzierung bereits zum 1 Juli 2022

Um die Endverbraucher zu entlasten, wird die EEG-Umlage bereits zum 1 Juli 2022 auf 0,00 Ct./kWh abgesenkt.

Ursprünglich war die Abschaffung der EEG-Umlage im Koalitionsvertrag erst für den 1. Januar 2023 angekündigt, und wird nun aber auf den 1. Juli 2022 vorgezogen.

Ihr aktueller Verbrauchspreis reduziert sich um 4,43 Ct/kWh. Ihr Grundpreis bleibt unverändert.

Wir geben diesen Vorteil ab 1. Juli an Sie weiter. Die Umstellung erfolgt automatisch. In Ihrer Jahresabrechnung wird die zeitanteilige Berechnung des Verbrauchspreises dann transparent ausgewiesen: Für den Zeitraum bis 30.06.2022 inkl. EEG-Umlage, für den Zeitraum ab 01.07.2022 ohne EEG-Umlage. Sollten Sie uns dennoch Ihren Zählerstand zum 30.06.2022 mitteilen, oder Ihre Abschläge anpassen wollen, ist dies online im Kundenportal möglich.

 

Zum Kundenportal